Matthias Heinzel, Redakteur beim Göttinger Tageblatt veröffentlichte am 01.12.2013 18:29 Uhr folgenden Beitrag:

„Am Rande der Anti-Rassismus-Demonstration am Freitagabend sind zwei Autos auf den Parkplätzen der“ … „Corps Brunsviga und Corps Hannovera in der Bürgerstraße in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Göttingen. Außerdem wird gegen eine Demonstrantin wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Im Verlauf der Demo war es vereinzelt zu Rangeleien zwischen Demonstranten und Polizei gekommen – so in der Zindelstraße, als Teilnehmer vom vorgeschriebenen Marschweg abweichen und in Richtung Weihnachtsmarkt ziehen wollten.

Außerdem gab es Polizeieingriffe wegen Abbrennens von Feuerwerk. Ein Demonstrant musste deswegen seine Personalien angeben.“

Quelle: Göttinger Tageblatt

… sachliche Korrektur durch corpsstudenten.eu „