In der Sendung „Markus Lanz“ vom 28.05.2013 im ZDF erklärt der Landsmannschafter Dieter Rohrdantz, die heutige transidentische Vera Rohrdantz, während des Themenkomplexes „Transidentität / Transsexualität“ völlig selbstverständlich, dass sie Senior des 100. Stiftungsfestes der Landsmannschaft Makaria in Köln gewesen sei, 7 Mensuren mit einem Nadelverhältnis von 0:27 geschlagen hätte. Damit brachte sie Lanz kurzfristig aus dem Konzept. Sehen Sie den Ausschnitt hier:

Quelle: ZDF