Otto von Bismarck - Gedanken und Erinnerungen - Band 1

Otto von Bismarck – Gedanken und Erinnerungen – Band 1

„… mein deutsches Nationalgefühl“ war „so stark, dass ich im Anfang der Universitätszeit zunächst zur Burschenschaft in Beziehung geriet, welche die Pflege des nationalen Gefühls als ihren Zweck bezeichnete. Aber bei persönlicher Bekanntschaft mit ihren Mitgliedern missfielen mir ihre Weigerungen Satisfaktion zu geben und ihr Mangel an äußerlicher Erziehung und an Formen der guten Gesellschaft. Bei näherer Betrachtung auch die Extravaganz ihrer politischen Auffassungen, die auf einen Mangel an Bildung und an Kenntnis der vorhandenen, historisch gewordenen Lebensverhältnisse beruhe. “

Quelle: Otto von Bismarck, Gedanken und Erinnerungen, Band 1, 1. Kapitel