Buchvorstellung: Uwe Siemon-Netto – Griewatsch!

Die tausendjährige Stadt. Uwe Siemon-Netto, weitgereister Leipziger Bub und journalistische Edelfeder, erinnert in Griewatsch an die großartigen bürgerlichen Wurzeln und Werte dieser malträtierten, aber wiedererstandenen Metropole. «Siemon-Netto zeigt in Griewatsch!, dass Humor, Musik, Gottvertrauen, Integrität und die Weisheit liebender Großeltern dabei helfen, die fürchterlichsten Lebenssituationen zu überleben.» Dominik Klenk Dies sind die wehmütig-humorvollen Reminiszenzen eines…

Details

200 Jahre Otto von Bismarck – Kult um einen deutschen Staatsmann

Die Journalisten Tobias Barth und Lorenz Hoffmann berichten im Deutschlandradio Kultur über den Corpssdtudenten und deutschen Staatsmann Otto von Bismarck: Schon als Student machte Otto von Bismarck in Göttingen von sich reden. Später einte der Charismatiker das Deutsche Reich, war schon zu Lebzeiten eine Legende. Seine autoritäre Staatspolitik führte aber auch direkt in den Nationalsozialismus,…

Details

Väter-Söhne-Kneipe des VAC in Göttingen

Der VAC veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite Folgendes über die Väter-Söhne-Kneipe: Die Väter-Söhne-Kneipe des Verbandes Alter Corpsstudenten e.V. (VAC) hat in diesem Jahr am 21. Februar 2015 auf dem Haus des Corps Brunsviga Göttingen stattgefunden. Dieses Treffen, das im Stile einer traditionellen studentischen Abendveranstaltung („Kneipe“) abgehalten wird, soll den generationenübergreifenden und familiären Charakter der studentischen Corps…

Details

Corps Bavaria Würzburg ehrt Max Meyer

Der VAC berichtet auf seiner Facebook-Seite Folgendes: Am Vorabend des 125. Geburtstages von Max Meyer (Corps Suevia-Straßburg zu Marburg, Corps Bavaria Würzburg) hat das Corps Bavaria Würzburg seinen Corpsbruder und früheren Rektor der Universität im Rahmen des traditionellen Bockbierdämmerschoppens geehrt. Altherrenvorsitzender Dr. Wolfgang Stegmann übergab dem Vorsitzenden des Vergabekomitees des Rektor-Max-Meyer-Preises, Bernhard Edler von Lapp…

Details

Uni-Rektor als Verfechter studentischer Corps – 125. Geburtstag von Medizin-Professor Max Meyer

Der Autor Andreas Jungbauer veröffentlichte in der Mainpost folgenden Artikel über den Corpsstudenten und Universitätsrektor Prof. Dr. Max Meyer: Er war nach dem Zweiten Weltkrieg Medizinprofessor an der Uni Würzburg, Dekan der medizinischen Fakultät, von 1951 bis 1953 Rektor und bis zu seinem Tod 1954 Prorektor der Uni. An diesem Sonntag, 8. Februar, würde Prof.…

Details

Bismarck-Kommers 2015

Der VAC-Vorsitzende Hartung veröffentlichte auf Facebook folgenden Brief einer Einladung zum Bismarck-Kommers 2015:   Meinen Gruß zuvor! Sehr geehrte Herren! Auf diesem Wege darf ich auf die nächste große Veranstaltung des VAC hinweisen. Am Nachmittag und Abend des 25. April 2015 werden zum Gedenken der 200. Wiederkehr des Geburtstages von Fürst Otto von Bismarck Hannoverae…

Details

Neujahrsempfang 2015 des Verbandes Alter Corpsstudenten (VAC) in Köln

Der VAC berichtet auf seiner Facebook-Seite Folgendes: Der Verband Alter Corpsstudenten (VAC) e.V., der Altherrenverband der ältesten Studentenverbindungen in Mitteleuropa, der „Kösener Corps“, hat im Rahmen seines Neujahrsempfangs am 10. Januar 2015 im Kölner Veranstaltungszentrum „Wolkenburg“ betont, dass die studentischen Corps auch im 21. Jahrhundert erfolgreich seien. Alexander Hartung, Erster Vorsitzender des Vorstandes, sagte, dass…

Details

Meyer-Preis für Karl S. Mandel

Die Mainpost berichtet auf Ihrem Internetauftritt Folgendes: Arbeit zum Thema „Wasser“ Der Würzburger Dr. Karl Sebastian Mandel von der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Universität hat für eine herausragende wissenschaftliche Arbeit zum Thema „Wasser“ den Rektor-Max-Meyer-Preis erhalten. Das Preisgeld von 2500 Euro bekam er für seine Dissertation „Synthesis and Characterisation of Superparamagnetic Nanocomposite Particles…

Details

Würzburg erleben berichtet über Max Meyer Preisverleihung

Nanotechnologie für die Wasserreinigung: Preis für Nachwuchsforschung verliehen Corpsstudentische Organisationen verliehen den Rektor-Max-Meyer-Preis Der Würzburger Wissenschaftler Dr. Karl Sebastian Mandel von der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Universität hat für eine herausragende wissenschaftliche Arbeit zum Thema „Wasser“ am 6. November 2014 im Rahmen einer Feierstunde in der Würzburger Residenz den Rektor-Max-Meyer-Preis erhalten, der in…

Details

Baruthia-Mann sitzt „Kösener“ Corpsstudenten vor

Der Journalist Klaus-Dieter Schreiter (kds) veröffentlichte in den Erlanger Nachrichten folgenden Beitrag: Der sogenannte Kösener SC-Verband hat seine Führungsspitze turnusgemäß gewechselt — und zwar nach Erlangen ERLANGEN – Studenten der fünf Erlanger Corps haben während einer dreitägigen Festveranstaltung den Vorsitz der studentischen Corps des Kösener SC-Verbandes (KSCV) übernommen. Neuer Vorortsprecher ist Christian von Hesler vom…

Details

Vorortübergabekommers des KSCV in Erlangen – Kommers

Am Abend des 1. November 2014 fand in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen der Festkommers anläßlich des Vorortübergabekommers des Kösener Senioren-Convents-Verbandes (KSCV) statt. Zuvor hatten die Corpsstudenten in Erlangen die Leitung des ältesten Korporationsverbandes in Mitteleuropa übernommen. Turnusmäßig haben nun die studentischen Corps des KSCV ihre Führungsspitze ausgewechselt. Nach dem Alphabet übernahmen die Erlanger Corpsstudenten, zusammengefasst…

Details