Wie Beischlaf

Der Spiegel veröffentlichte am 19.11.1976 folgenden Artikel:

BUNDESWEHR

Gegen den Befehl aus dem Verteidigungsministerium haben sich Bundeswehr-Hochschüler die Teilnahme arn Mensuren-Fechten erstritten.

Das Hamburger Korps „Irminsul“, jedem „roten Klüngel“ abhold, hatte zur Feuerzangenbowle geladen. Die Feier galt Kommilitonen von der örtlichen Bundeswehr-Hochschule und einem freudigen Anlaß: „Eurer unbeschränkten Zugehörigkeit zum Corps steht nichts mehr im Wege.“

Details

Die Väter zahlen wieder Studenten: heute und „in jenen Tagen“

In der Wochenzeitung DIE ZEIT veröffentlichte der Autor Paul Hühnerfeld am 10.7.1952 in der Ausgabe Nr. 28 folgenden Aritkel:

Auch wer nicht „Niedersachse“ ist, erfährt das Programm dieser Verbindung am Schwarzen Brett in einem Wandelgang der Hamburger Universität. Dort hängt es zwischen vielen anderen Schwarzen Brettern: dem, der Verbindung „Albingia“, der Burschenschaft „Hansea“, dem Aushang des „Corps Thuringia Jena zu Hamburg“ [Anmerkung von corpsstudenten.eu: „Das Corps Thuringia Jena ging nach der Wende 1990 als erste Studentenverbindung an seinen ursprünglichen Hochschulort Jena zurück.“], des „Corps Irminsul“ …

Details