Insgesamt 1.100 Euro Spenden an Judo-Jugend und Kindertagestätten in Bad Kösen

Der Pressesprecher der corpsstudentischen Verbände veröffentlichte Folgendes zum Fahnenwechsel auf der Rudelsburg in Bad Kösen: Kösener Corpsstudenten zeigen Verbundenheit mit „ihrer“ Stadt Insgesamt 1.100 Euro an Spenden haben die Vertreter der Kösener Corpsverbände am Samstagnachmittag, dem 2. August 2014, zur Unterstützung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Bad Kösen übergeben. Bei strahlendem Wetter nahmen…

Details

Fahnenwechsel auf der Rudelsburg

Der Pressesprecher der corpsstudentischen Verbände veröffentlichte unter dem Titel „Fahnenwechsel auf der Rudelsburg“ folgenden Artikel bei MyHeimat.de: Die Kösener Corpsstudenten wechseln die Führungsspitze Spenden an Sportverein und Kindergärten Die Corpsstudenten des Kösener SC-Verbandes (KSCV) wechseln am 2. August 2014 ihre Führungsspitze aus. Nach dem Alphabet übernimmt der SC zu Erlangen vom SC zu Bonn den…

Details

Jubiläum: 20 Jahre Kösener Pfingsttagungen

Der Pressesprecher der corpsstudentischen Verbände, Herr Albrecht Fehlig Brunsvigae, Bavariae Würzburg, veröffentlichte auf der Internetplattform MyHeimat.de folgenden Beitrag zum 20. Jubiläum der Rückkehr der Kösener Kongresse / Kösener Pfingsttagungen in diesem Jahr: Jubiläum: Kösener Corpsstudenten tagen seit 20 Jahren wieder in Bad Kösen Investitionen in Kulturstätten – Mitarbeit am Aufbau von Tourismus und Gastronomie –…

Details

Über der Rudelsburg weht nun blau-weiß-rot

Am 11.08.2013 veröffentlichte die Zeitschrift „Super Sonntag“ in Naumburg folgenden Artikel: Turnusmäßig haben die Corpsstudenten des Kösener SC-Verbandes (KSCV) am 3. August ihre Führungsspitze ausgewechselt. Nach dem Alphabet übernahm der SC zu Bonn vom Berliner SC zu Berlin den „Vorort“, wie der Vorsitz des studentischen Korporationsverbandes traditionell genannt wird. Als Symbol dieses Wechsels holte der…

Details

Auf der Rudelsburg weht Blau-Weiß-Rot

Das Naumburger Tageblatt veröffentlichte am 5. oder 6. August 2013 folgenden Artikel:

Corpsstudenten des Kösener SC-Verbandes wechseln turnusmäßig Führungsspitze aus. Corps Rhenania Bonn übernimmt Vorort. Spende an Tierpark übergeben.

BAD KÖSEN/AG – Turnusmäßig haben die Corpsstudenten des Kösener SC-Verbandes (KSCV) ihre Führungsspitze ausgewechselt. Nach dem Alphabet übernahm am Sonnabendabend der SC zu Bonn vom Berliner SC zu Berlin den „Vorort“, wie der Vorsitz des studentischen Korporationsverbandes traditionell genannt wird. Als Symbol dieses Wechsels holte der bisherige Vorortsprecher Georg Bremer für das Corps Borussia Berlin seine schwarz-weiße Fahne vom Turm der Rudelsburg ein und übergab das Amt an seinen Nachfolger Ingo Waibel vom Corps Rhenania Bonn. Von jetzt an weht die blau-weiß-rote Fahne des Corps Rhenania Bonn hoch über dem Saaletal.

Details

Netzwerkgedanke bleibt aktuell

Herr Albrecht Günther veröffnetlichte am 16.05.2013  im Naumburger Tageblatt folgende Artikel über den VAC:

Während des Kösener Congresses feiert der Verband Alter Corpsstudenten sein 125-jähriges Bestehen. Farbenabend findet heute auf der Rudelsburg statt.

bad kösen. Der Verband Alter Corpsstudenten (VAC), der Altherrenverband der Kösener Corps, feiert sein 125-jähriges Bestehen. 1888 in München gegründet, ist er damit die älteste Studentenverbindung in Mitteleuropa. Nachdem Ende April in München ein Festakt stattfand, zu dem der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Wolfgang Heubisch, begrüßt werden konnte, werden die Feierlichkeiten nun während des Kösener Congresses fortgesetzt. Er begann gestern und wird heute mit dem Farbenabend der Corps auf der Rudelsburg weitergeführt.

Morgen folgen ab 10 Uhr die Totenehrung am Löwendenkmal sowie am Mittag die Vergabe der Friedrich-von-Klinggräff-Medaille des Stiftervereins Alter Corpsstudenten für besondere Leistungen in Wissenschaft und Studium. Am Abend gibt es den Empfang für geladene Gäste und ab 20 Uhr im Hotel „Kurgarten am Walde“ den Kösener Festcommers.

Details

Studentische Corps auf der Rudelsburg – Treffen wird vor Pfingsten stattfinden.

In der Mitteldeutschen Zeitung berichtete Herr Albrecht Günther am 11.05.2013 über den KSCV und den VAC:

BAD KÖSEN – Die Corpsstudenten des Kösener Senioren-Convents-Verbandes (KSCV) und des Verbandes Alter Corpsstudenten (VAC) treffen sich auch in diesem Jahr wieder traditionellerweise vor Pfingsten vom 15. bis 17. Mai in Bad Kösen und auf der Rudelsburg. Neben den Jahrestagungen der beiden Verbände, dem 165. ordentlichen Kösener Congress am 17. Mai und dem ordentlichen Abgeordnetentag am 16. Mai, finden auch weitere Treffen verschiedener corpsstudentischer Vereine statt.

Details

Tagung in Bad Kösen – Geschichtsverständnis gesucht

Herr Günter Kowa veröffentlichte am 13.06.2002 in der Mitteldeutschen Zeitung folgenden Artikel:

„Dort Saaleck, hier die Rudelsburg, und unten tief im Tale / da rauschet zwischen Felsen durch die alte liebe Saale; / und Berge hier und Berge dort zur Rechten und zur Linken – / die Rudelsburg, das ist ein Ort zum Schwärmen und zum Trinken“. Nicht sehr wahrscheinlich, dass Hermann Allmers‘ Trinklied von 1845 auf einer heute beginnenden Tagung gesungen wird, die sich bis Sonntag in Bad Kösen der „Erinnerungslandschaft Rudelsburg-Saaleck“ widmen will. Und doch hat das Lied einiges mit dem Thema zu tun. Es gehört felsenfest in die Tradition der deutschen Studentenverbindungen, deren Geschichte eng mit dem Tagungsort verknüpft ist und die wiederum nicht für sich allein betrachtet werden kann.

Bad Kösen/MZ.  „Dort Saaleck, hier die Rudelsburg, und unten tief im Tale / da rauschet zwischen Felsen durch die alte liebe Saale; / und Berge hier und Berge dort zur Rechten und zur Linken – / die Rudelsburg, das ist ein Ort zum Schwärmen und zum Trinken“.

Details

Treffen in Bad Kösen – Corpsstudenten wollen Image aufpolieren

Anläßlich des Kösener Kongresses 2002 erschien am 16. Mai 2002 folgender Beitrag in der Mitteldeutschen Zeitung:

Die Corpsstudenten in Deutschland wollen verstärkt in die Öffentlichkeit gehen und ihr Image aufpolieren. Es gehe darum, Vorurteile gegenüber diesen Studentenverbindungen abzubauen, die sich als ein Netzwerk junger und ehemaliger Studenten zwischen Hochschule, Beruf und Gesellschaft verstehen. Das sagten Vertreter der Cösener Corpsstudenten zum Auftakt ihres jährlichen Traditionstreffens am Donnerstag in Bad Kösen (Burgenlandkreis).
Bad Kösen/dpa.

Details