Burschen herein!

Herr Peter-Philipp Schmitt veröffentliche folgenden Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung:

Der doppelte Abiturjahrgang ist da, und er sorgt auch in Würzburg für Rekorde: 23.879 Studierende vermeldet die Julius-Maximilians-Universität in diesem Wintersemester, die Stadt selbst hat nur 133.00 Einwohner. Besonders stark ist der Anstieg bei den Erstsemestern ausgefallen – fast 6.00 mehr als vor einem Jahr, das ist ein Plus von 15,8 Prozent. Dementsprechend groß ist die Wohnungsnot und der Andrang junger Männer bei den Studentenverbindungen mit ihren preiswerten Zimmern.

Details

Spitzenleistung beim Studium

Roland Lüders veröffentlichte folgenden Artikel über die Preisträger der Friedich-von-Klingräff-Medaille und ihre Spitzenleistung beim Studium: Die hervorragenden Leistungen von drei jungen Akademikern wurden gestern durch den Stifterverein Alter Corpsstudenten auf einem Festempfang im Rittersaal der Rudelsburg gewürdigt. Die Vorstellung der Preisträger der Friedrich-von-Klinggräff-Medaille, der die traditionelle Totenehrung am Löwendenkmal vorausging, ist alljährlich ein Höhepunkt des Kösener…

Details