Baruthia-Mann sitzt „Kösener“ Corpsstudenten vor

Der Journalist Klaus-Dieter Schreiter (kds) veröffentlichte in den Erlanger Nachrichten folgenden Beitrag: Der sogenannte Kösener SC-Verband hat seine Führungsspitze turnusgemäß gewechselt — und zwar nach Erlangen ERLANGEN – Studenten der fünf Erlanger Corps haben während einer dreitägigen Festveranstaltung den Vorsitz der studentischen Corps des Kösener SC-Verbandes (KSCV) übernommen. Neuer Vorortsprecher ist Christian von Hesler vom…

Details

Vorortübergabekommers des KSCV in Erlangen – Kommers

Am Abend des 1. November 2014 fand in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen der Festkommers anläßlich des Vorortübergabekommers des Kösener Senioren-Convents-Verbandes (KSCV) statt. Zuvor hatten die Corpsstudenten in Erlangen die Leitung des ältesten Korporationsverbandes in Mitteleuropa übernommen. Turnusmäßig haben nun die studentischen Corps des KSCV ihre Führungsspitze ausgewechselt. Nach dem Alphabet übernahmen die Erlanger Corpsstudenten, zusammengefasst…

Details

Mali-Botschafterin: Wie gewinnen wir den Frieden?

Auf Westfalium.de ist folgende Artikel zu lesen: Westfalen –  Demokratieentwicklung durch Bürgerbeteiligung und Dezentralisierung, Dialog zwischen verfeindeten Interessengruppen, Sicherung der inneren Ordnung und insbesondere einer unabhängigen Justiz, Mobilisierung privater Investitionen – auf diese Formel brachte die Botschafterin der Republik Mail, I. E. Hawa Ba Keita bei ihrem Vortrag am 23. Oktober beim Corps Rheno-Guestphalia zu…

Details

Vorortübergabekommers des KSCV in Erlangen – Begrüßungsabend

Am 31. Oktober 2014 fand der Begrüßungsabend anläßlich des Vorortübergabekommers auf dem Haus des Corps Baruthia Erlangen statt. Nun haben die Corpsstudenten in Erlangen die Leitung des ältesten studentischen Korporationsverbandes in Mitteleuropa übernommen. Turnusmäßig haben die studentischen Corps des Kösener Senioren-Convents-Verbandes (KSCV) ihre Führungsspitze ausgewechselt. Nach dem Alphabet übernahmen die Erlanger Corpsstudenten, zusammengefasst im „Senioren-Convent“…

Details

Corps Flaminea Leuven „Mit einem scharfen Degen züchtet man Charakter“

27. Oktober 2014 | Von unserem Redakteur Stijn Cools – Fotos Brecht Van Maele Möchten Sie sich dem Corps Flaminea anschließen? Das bedeutet kämpfen mit einem scharfen Degen. Denn so züchtet man Charakter. In der Männerwelt der international verzweigten Corps leben jahrhundertealte Traditionen, die einen Leitfaden zu ein moralisch überlegenes Studentenleben bilden. Leuven hat auch…

Details

Feierliche Immatrikulation an der Friedrich-Schiller-Universität zu Jena

Willkommen an der Friedrich-Schiller-Universität zu Jena Die Feierliche Immatrikulation im Volkshaus in Jena begrüßte am 23. Oktober 2014 herzlich über 4.900 Studentinnen und Studenten des ersten Semesters im festlichen Rahmen. Wie jedes Jahr wurden bei der Festveranstaltung die besten Absolventinnen und Absolventen ausgezeichnet und Examenspreise verliehen. „Die Universität ist ein Ort der Freiheit, und deshalb…

Details

„Irgendwer blutet am Ende immer“

Die Süddeutsche Zeitung veröffentlichte zur Ankündigung des Films „7 Tage in der Stundentenverbindung“ – beim Corps Lusatia Leipzig folgenden Artikel von Frau Charlotte Haunhorst. Die Bilder wurden vom  NDR veröffentlicht. Für eine Dokumentation hat der Journalist Florian Müller eine Woche in einer schlagenden Studentenverbindung verbracht. Auf dem Stundenplan: Fechten, Wappenkunde, Trinken. Was er dort über Hierachien…

Details