Corps und Burschenschaften – Unterschiede wie Tag und Nacht

Pressemeldung des VAC Verband Alter Corpsstudenten und des WVAC Weinheimer Verband Alter Corpsstudenten vom 17. Juni 2011 hier als redaktionellen Abdruck:

Corps sind und bleiben weltoffen und tolerant

Die Verbände der Kösener und Weinheimer Corps, die den ältesten Typ studentischer Verbindungen in Mitteleuropa repräsentieren, nehmen die derzeitigen Diskussionen innerhalb des Verbandes „Deutsche Burschenschaft“ zum Anlass, eindeutig und unwiderruflich klar zu stellen, dass sich die Corps von ethnischen Fragestellungen distanzieren und ihren Erfolgskurs von Weltoffenheit und Toleranz beibehalten.

Details

Politikwissenschaftlerin: “Die Corps haben sich ganz klar von der Deutschen Burschenschaft distanziert!“

Nach heftigsten Reaktionen in der Öffentlichkeit auf einen Artikel bei Spiegel Online von Anfang dieser Woche über die Deutschen Burschenschaften befasste sich der Deutschlandfunk am 17.06.2011 um 8:10 Uhr in einem Radiointerview mit der bekannten Politikwissenschaftlerin Alexandra Kurth mit dem Thema: … Heinemann [Redakteur]: Wir müssen aber jetzt zur Ehrenrettung sagen: Diese Deutsche Burschenschaft, das…

Details