Eine Frage der Ehre – Alt-Minister zu Gast in der Krone

Am 21. März 2011 berichtete die Landeszeitung für die Lüneburger Heide über den 90. Geburtstag des AHSC Lüneburg folgendes: ca Lüneburg. Als Edzard Schmidt-Jortzig [Corps Hansea Bonn] im Jahr 2008 die Doktorarbeit von Karl- Theodor zu Guttenberg in der Hand hielt, hatte der inzwi­schen emeritierte Kieler Jura ­Professor kein gutes Gefühl: „Ich habe nur die…

Details

Ex-Minister spricht über Titel

In der Landeszeitung für die Lüneburger Heide war am 13.03.2011 folgendes über die AHSC zu lesen: lz Lüneburg. Sein Thema ist durch die Plagiats-Affäre des zurückgetretenen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg hochaktuell. Der ehemalige Bundesjustizminister und frühere Johanniter Edzard Schmidt-Jortzig [Corps Hansea Bonn] (FDP) spricht am Sonnabend, 19. März [2011], in Lüneburg auf einer Festveranstaltung vor…

Details

CeBIT 2011-Aussteller fordert öffentlich „Freiheit für jede Verbindung“

Sechs mal morgens und sechs mal abends gingen mein Corpsbruder Heinz (Thuringiae Jena, sp. Hassiae Gießen zu Mainz) und ich während der CeBIT 2001 an dem Werbeschild „Freiheit für jede Verbindung“ der AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, wenn wir uns auf dem Weg zu unserem Nachtquartier auf dem Haus des Corps Hannovera in Hannover machten, vorbei.…

Details