Tagung in Bad Kösen – Geschichtsverständnis gesucht

Herr Günter Kowa veröffentlichte am 13.06.2002 in der Mitteldeutschen Zeitung folgenden Artikel:

„Dort Saaleck, hier die Rudelsburg, und unten tief im Tale / da rauschet zwischen Felsen durch die alte liebe Saale; / und Berge hier und Berge dort zur Rechten und zur Linken – / die Rudelsburg, das ist ein Ort zum Schwärmen und zum Trinken“. Nicht sehr wahrscheinlich, dass Hermann Allmers‘ Trinklied von 1845 auf einer heute beginnenden Tagung gesungen wird, die sich bis Sonntag in Bad Kösen der „Erinnerungslandschaft Rudelsburg-Saaleck“ widmen will. Und doch hat das Lied einiges mit dem Thema zu tun. Es gehört felsenfest in die Tradition der deutschen Studentenverbindungen, deren Geschichte eng mit dem Tagungsort verknüpft ist und die wiederum nicht für sich allein betrachtet werden kann.

Bad Kösen/MZ.  „Dort Saaleck, hier die Rudelsburg, und unten tief im Tale / da rauschet zwischen Felsen durch die alte liebe Saale; / und Berge hier und Berge dort zur Rechten und zur Linken – / die Rudelsburg, das ist ein Ort zum Schwärmen und zum Trinken“.

Details